Klimaservice

Auch Ihre Klimaanlage braucht Wartung!

Kann man an einigen Stellen die Verschmutzung sehen, ist dies an anderen nicht so einfach möglich.

Ihre Klimaanlage wirkt nicht nur als Kühlung, sondern auch als Luftentfeuchter – und macht zum Beispiel in der kalten Jahreszeit beschlagene Scheiben schnell wieder klar. Dadurch bildet sich an Innenraumfilter und Verdampfer allmählich ein feuchtwarmer Nährboden für Bakterien, Pilze und Mikroorganismen. Typisches Zeichen dafür ist ein leicht modriger Geruch im Auto, auch allergische Reaktionen können dadurch ausgelöst werden. Hier hilft nur die Desinfektion des Verdampfers.

Wichtig zu wissen und leider nicht ganz zu verhindern: Selbst die beste Klimaanlage verliert über die Zeit an Kältemittel. Dieser schleichende Verlust kann im Jahr bis zu 15 % betragen. Folge: Die Kühlwirkung lässt deutlich nach. Das wird Ihnen und Ihren großen und kleinen Mitfahrern spätestens bei der Urlaubsfahrt in sommerlicher Hitze den Schweiß auf die Stirn treiben – erst recht, wenn der Füllmenge des Kältemittels unter eine kritische Grenze sinkt und die Klimaanlage komplett abschaltet, denn dann wird es richtig heiß.

Darum regelmäßig zum Klimaanlagen Check und wenn nötig eine Klimaanlagen-Wartung durchführen. Auch sollte das gesamte System regelmäßig desinfiziert werden.

Klima Check
Prüfung von Kompressorantriebsriemen, Lüftungsanlage, Schläuchen und Befestigungen, Ausströmtemperatur, Wasserkasten und Abläufe, sowie Kontrolle des Pollenfilters, Funktions- und optische Dichtigkeitsprüfung des gesamten Systems.

Klimaanlagen-Desinfektion
Desinfizieren und Beseitigung von Pilzen, Bakterien, Keime und unangenehmen Gerüchen aus der Lüftung mittels Zirkulationsmethode. Kontrolle des Pollenfilters bzw. Innenraumfilters.

Klimaanlagen-Wartung
Absaugen des Kältemittels, Filtern, Entfernen von Feuchtigkeit im System, Auffüllen und Ergänzen des Kältemittels.

Termin vereinbaren